My Social Media

Ricarda

Social Media gehört für mich seit vielen Jahren
zum täglichen Handwerkszeug.

In meinem XiNG-Profil biete ich eine schnelle Möglichkeit, sich über meine grundsätzlichen Aktivitäten zu informieren.

Über XiNG organisiere ich auch das monatliche Business-Treffen Hamburg, eine Möglichkeit, mich einmal persönlich kennen zu lernen.

Über GOOGLE+ verbreite ich Neuigkeiten und habe dort zahlreiche Communitys der unterschiedlichsten Themen.

So finde ich Gleichgesinnte und kann mich bequem mit ihnen austauschen.
Auf GOOGLE+   folgen mir über 8.600 Menschen.
Meine größte Community ist Hamburg, der über 5.500 Menschen angehören
und Bedingungsloses Grundeinkommen, mit bereits über 1.500 Mitstreiter.

Facebook war eher die Möglichkeit des privaten Austausches,
weil sich meine Kinder lieber dort aufhalten.
Zu meinen aktivsten Gruppen gehört dort meine Sekten-Ausstiegs-Gruppe.
Naturgemäß ist der Austausch dort sehr persönlich und intensiv.

Viele Informationen verbreite ich über TWiTTER,  ( ~ 11.000 Follower )
nutze es aber nicht mehr intensiv, seitdem es GOOGLE+ gibt.

Ich betreibe eigene Foren und Blogs.

Meine wichtigsten sind:

Mobbing-Zentrale ZeugenJehovas-Ausstieg Ricarda für Hamburg

Zu diesen Themen gibt es auch statische Seiten:

Mobbing-Zentrale   ZeugenJehovas-Ausstieg

Das soll ein kleiner Überblick sein.

Eure
Ricarda


.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • Facebook
  • MisterWong
  • LinkedIn
  • MySpace
  • MyShare
  • Live-MSN
  • Webnews
  • email
  • Print